Wir begrüßen Sie auf der Webseite des eingetragenen Vereins "Systeminstitut Aqua Terra (SAT) e.V.". Das Systeminstitut ist ein themenorientiertes Institut, das als eingetragener Verein aus dem Fachgebiet Limnologie (Gewässerkunde) der Technischen Universität Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Wilhlem Ripl i.R. hervorgegangen ist. Seine Forschungen haben gezeigt, dass der Wasserhaushalt der Landschaft kontinentweit beschädigt ist, dass irreversible Verluste von Nutzstoffen aus der Landschaft stattfinden und dass es durch den beschädigten Wasserhaushalt zu Klimaveränderungen kommt. Durch die wirtschaftliche Nutzung nicht wiedererneuerbarer landschaftlicher Ressourcen wird die Nachhaltigkeit zunehmend herabgesetzt. Für eine nachhaltige Entwicklung muss die Gesellschaft einen Paradigmenwechsel vollziehen und eine verlustarme Kreislaufwirtschaft mit effizient gestalteten Wasser- und Stoffkreisläufen auf der Basis regenerativer Energie aufbauen. Einen Überblick über die Arbeiten des Vereins und die Inhalte dieser Webseite finden Sie hier.

   

Meldungen über Termine und Veranstaltungen

2016-08-13 Terra Preta Workshop in Angermünde 13. August 2016

 

Unter dem Titel "Verwandlung von bleiernem Müll in Schwarzes Gold. Ein praktischer Terra Preta Workshop und ganz wichtig: gemütliches Beisammensein mit leckeren Essen und Trinken" findet unter der Leitung von Dr. Haiko Pieplow ein Workshop in Angermünde bei Welsow statt.

 

Termin: Samstag, den 13. August 2016, ab 13°° Uhr
Ort: Der 4 Seiten Hof von Herta Bentlage und Hermann Hummer
Am Töpferberg 21
16278 Angermünde bei Welsow (Ortsteil)

 

Themen:

- Holzkohle Herstellung im Kon-Tiki-Meiler
- Kochen und Garen im Erdofen
- Terra Preta Substrat herstellen
- Humusverlust und Neubildung in der Uckermark
- Kurze Vorträge rund um die schwarze Magie der Terra Preta und Klugscheissereien über den Kreislauf vom Essen zum Essen.

 

Dazu:

Obstweine, Liqueure und Obstsekte von Herta
Selbstgebrautes Bier von Jochen
Leckere Bratwurst von Hermann
Heu-Dampf-Kartoffeln
und Versautes aus dem Erdofen
Filmvorführung: „Undune“ über das tägliche Geschäft.

 

Es besteht die Möglichkeit zur Übernachtung (Ferienwohnung, Scheune, Wiese zum Zelten) (falls noch nicht ausgebucht).

 

Näheres in der "Einladung als pdf-Datei".

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 


 

2016-09-11 Einladung zu einer Exkursion nach Peru im September 2016

Zeit: 11.09.2016 - 01.10.2016 (21 Tage)

 Weiterlesen (vollständiges Programm): Link zum Programm


 

 

Keine weiteren Termine

Es liegen keine (weiteren) Termine vor.

   
Copyright © 2016 Systeminstitut Aquaterra (SAT) e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER