Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Wasserwirtschaft sowie die Produktion regenerativer Energieträger und nachwachsender Rohstoffe können die Landschaft degradieren. Der Schlüssel für eine nachhaltige Bewirtschaftung liegt im intakten Wasserhaushalt und in der Kreislaufwirtschaft für die pflanzennützlichen Mineralstoffe.

   
Copyright © 2017 Systeminstitut Aquaterra (SAT) e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER